Die Gebrüder Grimm!

Hallo, die letzte Woche vor den Zeugnissen! Die Spannung steigt.

Heute geht es um die Weltweit bekannten Gebrüder Grimm.  Trozdem sie die Gebrüder sind gaben sie sich nicht als die Brüder aus.

Die Geschwister:)

Sie schrieben über 100 Märchen und Gedichte. Diese Klassiker kennt jeder: Dornröschen, Aschenputtel, Hänsel und Gretel, Rapunzel, die Prinzessin auf der Erbse und König Drosselbart und noch 100 mehr.

Die beiden heisen Willhelm und Jacob. Sie lebten in Hanau. Willhelm lebte von 1785 bis 1863. Sein Bruder Jacob lebte von 1786 bis 1859.

Als sie starben begrub man sie in Schöneberg, Berlin. Jacob, das helle Köpfchen studierte an der Phillips-Universität in Marburg.

1838 beschlossen sie zusammen das Deutsche Wörterbuch zu schreiben. Nach dem Tod der Mutter im Jahr 1808 musste Jacob als Ältester der Familie für deren Versorgung sorgen.

Seit 1807 hatten Jacob und Wilhelm Aufsätze über Minnesang in Fachzeitschriften veröffentlicht. Wow! Das ist so toll Leute.

Ich bin selber ein großer Fan von deren Geschichten die sie geschrieben haben. Auch nach dem Wegzug von Kassel unterhielten die Brüder in Göttingen ein gemeinsames Haus. Jacob war seit 1830 ordentlicher Professor, Wilhelm Bibliothekar und ab 1835 auch Professor.

Jacob veröffentlichte bis 1837 zwei andere Bände der Deutschen Grammatik. Wie früher schon beschäftigte Jacob sich auch in dermZeit der Namenkunde. Er schrieb über die germanischen Göttinnen Tanfana und Freia, die tharkische Göttin Bendis und ihre Namen, den Namen des Landes Westfahlen  und  so weiter.

Drei Jahre lag lebten die Grimms in Kassel im Exil und ohne Anstellung, obwohl sich verschiedene Anstalten im In- und Ausland um sie bemühten, bevor der neue preußische König Friedrich Wilhelm IV. sie unmittelbar nach seiner Amtsübernahme 1840 nach Berlin bestellte.

Im Jahr 1816 übersetzte Jacob die serbische Grammatik seines Freundes und machte  sie mit einer Einführung in slawische Sprachen und dessen Literatur.

So, das war jetzt alles sehr viel.

Witz des Tages

Sie waren schon als Kinder shr gut im Fach Deutsch und konnten gut Geschichten schreiben.

Aproppo Geschichten………………………………………………………………………………….

Ich habe heute ne Fantasie Geschichte geschrieben. Als Klassenarbeit.

Also bis Morgen. Dankeschön eure Gü